Buechertitel.de - Bücher Shop

Der zweite Tod von David Docherty

Der zweite Tod
Der zweite Tod
David Docherty
Bastei Lübbe
ISBN: 3404-144406
415 Seiten



Rezension von Edelgard Kleefisch


Eine Frau bringt einen Mann in die Notaufnahme des Londoner King Henry`s Hospital und verschwindet. Der Mann zittert wie bei einem epileptischen Anfall. Sein Blick ist starr und sein Mund ist zu einem merkwürdigen Lächeln geformt. Der Körper glüht vor Hitze. Als er unter Krämpfen Blut erbricht, steht für das Klinikpersonal fest, dass es sich um eine gefährliche Viruserkrankung wie Lassa, Marburg oder Ebola handeln muss.
Doch die Untersuchungen deuten auf ein unbekanntes Virus, das schon bald weitere Todesopfer fordert. Mike Davenport, ein Spezialist für Viruserkrankungen, nimmt den Kampf mit dem extrem anstreckenden Virus auf. Als eine Blutprobe und eine infizierte Leiche verschwinden, wird klar, dass seine Arbeit sabotiert werden soll. Die Regierung sieht in der Quarantäne eines ganzen Stadtteiles die einzige Möglichkeit das drohende Unheil einzudämmen.

Der noch eher unbekannte Autor David Docherty, schildert auf erschreckende Weise die Epidemie eines hämorrhagischen Fiebers. Dem Leser werden in diesem Buch keine medizinischen Kenntnisse abverlangt, daher kann er sich unabgelenkt auf die Handlung konzentrieren. Auch wenn an manchen Stellen Langatmigkeit die Spannung sehr beeinträchtigen, ist es meiner Meinung nach doch als ein lesenswerter Thriller.

Ihr Kommentar

Suche

Benutzerdefinierte Suche