Buechertitel.de - Bücher Shop

 

tl_files/Ein eiskaltes Grab.jpg

Ein eiskaltes Grab
Charlaine Harris
Verlag: Deutscher Taschenbuch
ISBN-10: 3423211962
ISBN-13: 978-3423211963
304 Seiten
8,95 Euro


Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten:

tl_files/amazon.png

 

Rezension von Dietmar Stanka

Harper Conelly hat, nachdem sie als Mädchen von einem Blitz getroffen wurde und gerade einmal so mit dem Leben davongekommen ist, eine seltsam unheimliche Gabe. Sie kann Tote finden. Sie kann mit ihnen kommunizieren und in manchen Fällen auch die Umstände des Todes herausfinden. Bei einem neuen Auftrag, der sie nach Doraville in North Carolina führt, soll sie einen verschwundenen Jungen auffinden. Allerdings stellt sich schnell heraus, dass noch mehr männliche Jugendliche im gleichen Alter wie vom Erdboden verschwunden sind. Die Polizeichefin der kleinen Gemeinde ist erst skeptisch, als Harper allerdings recht schnell den Platz mit den ermordeten Jungs findet, öffnet sie sich etwas. Nach dem Leichenfund will Harper mit ihrer Begleitung schnellsten aus der Stadt verschwinden. Allerdings wird sie von einem Unbekannten niedergeschlagen und wird deswegen gezwungen, länger zu bleiben. So erfährt sie mehr über die Menschen der Gemeinde und deren Geheimnisse, mehr als ihr recht ist.

Charlaine Harris hat mit viel Fantasie eine junge Frau erfunden, die Tote entdecken kann. Die Geschichte hinter diesem Fall erscheint plausibel und ist dennoch ein wenig im Reich der Science Fiction angesiedelt. Auch ein bisschen Akte X ist zu finden und deshalb wird dieses Buch vor allem die Fans fiktiver Romane begeistern.

Ihr Kommentar

Suche

Benutzerdefinierte Suche