Buechertitel.de - Bücher Shop

 

tl_files/Funkensonntag.jpg

Funkensonntag
Nicola Förg
Verlag: Goldmann Verlag
ISBN-10: 3442470188
ISBN-13: 978-3442470181
288 Seiten
7,95 Euro*

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten:

tl_files/amazon.png

* Preis zum Zeitpunkt der Rezension

oder hier bestellen:

tl_files/weltbild.png

tl_files/bol.png

 

 

Rezension von Dietmar Stanka

Das Funkenfeuer im Allgäu. Ein alter Brauch, um den Winter zu vertreiben und in diesem Fall, um unzufriedene Reisejournalisten, die des Schnees wegen ins Allgäu kamen. Aber dieser blieb in diesem Winter aus und so ist das Funkenfeuer nur ein kleiner Trost. Als aber im Zentrum des Feuers eine Leiche auftaucht, ist für Aufruhr gesorgt. Plötzlich ist das beschauliche Allgäu Gesprächsthema Nummer Eins. Und das kurz vor der Tourismusbörse ITB in Berlin. Denn ein Mord ist nicht die beste Werbung für eine ansonsten so friedvolle Ferienregion. So steht der ermittelnde Hauptkommissar Gerhard Weinzirl unter gehörigen Druck, den Fall so schnell wie möglich aufzuklären. Auch seine Jugendfreundin Dr. Johanna "Jo" Kennerkecht hat erhebliche Probleme. Schließlich ist sie als PR-Chefin der Region für eine positive Berichterstattung zuständig. Gemeinsam bemühen sich die beiden um eine schnelle Aufklärung und suchen erstmal an der falschen Stelle. Denn der Tote ist Braumeister einer kleinen Brauerei, die umstrukturiert werden soll. Als das wahre Motiv aufgedeckt wird, scheint es fast schon zu spät.

Das typische Lokalkolorit, das Krimis der diversen Regionen Deutschlands auszeichnet, darf im Buch von Nicola Förg selbstverständlich nicht fehlen. Die Autorin ist mit ihrer Heimat tief verwurzelt und hat ihren Mitbürgern aufs Maul geschaut. Herausgekommen ist ein spannender Krimi mit einem dramatischen Schluss!

Ihr Kommentar

Suche

Benutzerdefinierte Suche