Buechertitel.de - Bücher Shop

 

tl_files/Jagdopfer.jpg

Jagdopfer
C. J. Box
Verlag: Heyne Verlag
ISBN-10: 3453434307
ISBN-13: 978-3453434301
320 Seiten
8,95 Euro


Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten:

tl_files/amazon.png

 

Rezension von Dietmar Stanka

Joe Pickett hat es geschafft. Als Ranger ist er für einen großen Bezirk in Wyoming zuständig. Allerdings hat er gleich zu Anfang eine unangenehme Begegnung mit einem Jäger, der außerhalb der Saison jagt. Bei der Zurechtweisung nimmt ihm der Wilderer seine Pistole ab und prahlt damit bei seinen Jagdkumpanen. Wenige Monate später liegt eben dieser Ote Keeley erschossen im Hinterhof des Anwesens der Pickets. Kurze Zeit später entdecken Joe, ein Ranger-Kollege von ihm sowie ein Deputy zwei weitere Leichen von Jägern in den Bergen. Und können noch im Lager einen Verdächtigen festnehmen, der allerdings bei einer Schießerei schwer verletzt wird und ins Koma fällt. Joe kommt das alles sehr seltsam vor und stellt eigene Ermittlungen an. Dabei scheint er einigen Leuten, unter anderem seinem Ziehvater Vern Dunnegans und seinem Ranger-Kollegen Wacey, in die Quere. Deswegen wird er nach Cheyenne zitiert und wird vom Dienst suspendiert. Da in der Zwischenzeit ein Gerücht die Runde macht, dass eine als ausgestorben gegoltene Tierart doch noch lebt, zieht Joe in die Berge und macht dort eine ungeheuere Entdeckung ...

Klasse Roman mit hoher Spannung und einem interessanten Hintergrund. C.J. Box ist als Thrillerautor eine Klasse für sich und siedelt seine Geschichten in den wunderschönen Rocky Mountains an, die doch so beschaulich sind. Aber hinter der Beschaulichkeit stecken oftmals böse Menschen und diese werden von Box herausragend in Szene gesetzt.

Ihr Kommentar

Suche

Benutzerdefinierte Suche