Buechertitel.de - Bücher Shop

 

tl_files/Sturmsegel.jpg
Sturmsegel
Corina Bomann
Verlag: Ueberreuter
ISBN-10: 3800055325
ISBN-13: 978-3800055326
344 Seiten
12,95 Euro

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten:

tl_files/amazon.png

Rezension von Edelgard Kleefisch

Anneke und ihre Freundin Marte genießen es am Strand entlang zu laufen und die vorbeisegelnden Schiffe zu beobachten. Noch ahnt Anneke nicht, dass sich ihr Leben bald schlagartig ändern wird. Annekes Mutter ist sehr krank. Als sie unterwegs ist, um auf dem Markt für sie ein Huhn, für eine kräftigende Suppe zu kaufen, verstirbt ihre Mutter. Anneke ist ohne Vater aufgewachsen und steht nun ganz allein im Leben. Doch dann taucht plötzlich ihr Vater auf, von dessen Existenz sie keine Ahnung hatte. Und der, möchte sie zu sich nehmen. Anneke sieht keine andere Möglichkeit und geht mit in das Haus von Roland Merten. Doch hier wird sie nicht freudig von ihren neuen Geschwistern aufgenommen.

Als Wallenstein droht mit seinen Streitkräften Stralsund zu belagern, möchte ihr Vater, dass Anneke gemeinsam mit ihrem Halbbruder Hinrich nach Schweden segelt um dort bei seiner Schwester die Kriegswirren abzuwarten. Für Anneke beginnt ein neues Leben, voller Unruhe, Ängsten, aber auch mit einer romantischen Liebe, die manche schwere Situation überstehen muss.

Sturmsegel ist ein historischer Roman vorzugsweise für junge Mädchen ab 14 Jahre. Es ist das zweite Jugendbuch von Corina Bomann, das bei Überreuter verlegt wurde. Auch diesmal war ich vom Stil der Autorin begeistert. Sie versteht es den Leser durch die gesamte Geschichte zu fesseln, viel Gefühl einzubringen und auch humorvolle Szenen nicht auszulassen. Corina Bomann führt die Handlung so, dass an keiner Stelle vorherzusehen ist, in welche Richtung sich die Story entwickeln wird. Historische Fakten werden zwar eingebracht, aber sie überladen den Roman nicht, sodass es schulbuchmäßig wirkt. Die junge mutige Anneke kann mit ihrem starken Charakter gut überzeugen und auch nach dem Zuschlagen des Buches bleiben Figuren und Handlung nachhaltig in Erinnerung.

Zusammenfassend kann man sagen, dass Sturmsegel eine fantasievolle Zeitreise mit sympathischen Protagonisten ist. Eigentlich müsste ich der Autorin böse sein, denn sie hat mir einige Stunden Schlaf geraubt. Aber wer so tolle Bücher schreibt, dem kann man nicht böse sein. 

Eine weitere Rezension auf Buechertitel.de:

Der Pfad der roten Träume Jugendbuch

 

Autorenbeiträge von Corina Bomann auf Buechertitel.de:

Wie wird man Spionin

Im Land der Regenbogenschlange

 

Ihr Kommentar

Suche

Benutzerdefinierte Suche