Buechertitel.de - Bücher Shop

TrioMortabella




Das TrioMortabella

Im Literaturensemble TrioMortabella widmen sich die drei norddeutschen Autoren Christiane Franke, Regine Kölpin und Manfred C. Schmidt überwiegend ihren Kurzkrimis, mit denen sie, oft musikalisch begleitet, Lesungen gestalten. Das Autoren-Trio ist in der Region, aber auch darüber hinaus, durch zahlreiche Krimilesungen bekannt.
Das Besondere an diesen Leseabenden ist die erzählerische, in sich abgeschlossene und nicht zuletzt auch stimmliche Abwechslung, die das Publikum genießen kann. Und weil man nicht alle Kurzkrimis an einem Abend lesen kann, gibt es die Geschichten des TrioMortabella natürlich auch in Buchform.

 ______________________________________________________________________________________________________________

TrioMortabella- Das norddeutsche, „kriminelle" Literatur-Ensemble
Über drei so unterschiedliche Autoren und wie sie gemeinsam auf einen Nenner kommen


Wenn wir unseren Namen nennen, gleitet in der Regel ein Schmunzeln über die Lippen. TrioMortabella, was ist das?
Wir selbst bezeichnen uns als „Kriminelles Literaturensemble" und das kommt der Sache auch am nächsten.
Kennengelernt haben wir drei Autoren, Regine Kölpin, Christiane Franke und Manfred C. Schmidt, uns schon vor Jahren im Arbeitskreis Ostfriesischer Autoren und schnell festgestellt, dass wir sehr gut zusammen arbeiten können. Natürlich stellte sich in dem Zusammenhang auch die Frage nach gemeinsamen Lesungen.
Wir sind vom Schreibstil her so unterschiedlich, dass wir uns gut vorstellen konnten, gerade über diese Vielfältigkeit das Publikum gut unterhalten zu können. Das Konzept ging auf, die Lesungen häuften sich. Wir mussten uns professionalisieren.
Schnell wurde der Ruf nach einem Namen laut. Nach vielen sinnigen und unsinnigen Vorschlägen („lass uns Mortadella heißen, wir verwursten in unseren Krimis doch eh alles") kam die Idee:
TrioMortabella: Der schöne Tod oder Der Tod und zwei schöne Frauen. So war der Name geboren.
Inzwischen haben wir uns mit dem TrioMortabella bei Auftritten in Koblenz, Wien, Hamburg oder Münster schon weit über die norddeutschen Grenzen hinaus einen Namen gemacht. Unser Spektrum reicht über tiefsinnige und erotische Krimis bis hin zum schwarzen Humor. Bei den Lesungen tragen wir ausschließlich abgeschlossene Texte vor und der Zuhörer kann sich durchaus über schauspielerische Einlagen freuen.
Auf Wunsch werden wir von der Bluesband Doubledoubleyou (Dr. Wolfram Nagel und Wilfried Hess) begleitet.
Unser erstes Buch „Mord, Mord, Mord- Der Tod kommt aus Nordwest" ist bereits in der zweiten Auflage auf dem Markt, „ Liebe, Laster Leichen" erscheint im Frühjahr 2009.
Die Arbeit zu dritt im TrioMortabella macht uns unheimlich Spaß und ist eine tolle Ergänzung zu unserer Arbeit als Romanautoren.

Näheres finden Sie unter.
www.triomortabella.de
www.regine-koelpin.de
www.christianefranke.de
www.esens-krimis.de




Veröffentlichung:



Mord Mord Mord. Der Tod kommt aus Nordwest
Verlag: Wurdack Verlag
ISBN-10: 3938065265
ISBN-13: 978-3938065266
172 Seiten
9,95 Euro



Bestellen bei:
amazon.de
bol.de


Klappentext:

Kirchen, in denen nicht immer friedliche Besinnlichkeit herrscht, eine Fahrt auf der Landstraße, die zu einem Psychotrip wird,ein Besuch im Swinger-Club, der plötzlich erotisch-tödliche Züge annimmt und ein mörderisches Katzensitting.
In Norddeutschland, ihrer Heimat, sind die Autoren Christiane Franke, Regine Kölpin und Manfred C. Schmidt den Krimifans unter dem Namen TrioMortabella längst ein Begriff. Ihre Texte wurden mehrfach ausgezeichnet, und so unterschiedlich wie die drei Autoren, so vielfältig sind auch ihre Krimis.
"Das nach außen hin so Unverdächtige macht bei den Krimis des TrioMortabella den Charme der unter der gut-bürgerlichen Oberfläche schwelenden Heimtücke aus ..." Jeversches Wochenblatt



Ihr Kommentar

Suche

Benutzerdefinierte Suche